Speaking out loud – Empowerment through community-based media

Community-based media is an important way to make voices heard. It is the media produced by the community for the community. Using the medium of radio, everyone can get involved. Our Erasmus+ project aims at building the capacities of people who are involved in community media (volunteers as well as staff members). As the three participating organisations have expertise in gender, migration, and conflict resolution there was an intense exchange on those topics and on how to incorporate them into our work.

Rassismus, Sprache & Schreiben

Was ist Rassismus in den Medien? Warum ist es so schwierig Rassismus zu benennen? Und wie kann ich antirassistisch formulieren? Sprache ist kein neutrales, passives Medium, mit dem gesellschaftliche Wirklichkeiten „objektiv“ abgebildet werden. Stattdessen stellen Menschen u.a. durch ihre Wortwahl unterschiedliche Sichtweisen und Wirklichkeiten aktiv her. Sprachliche Diskriminierung kommt weit häufiger vor, als es zunächst scheint. Der Workshop setzt sich kritisch mit Rassismus in seinen Verknüpfungen und Überschneidungen mit Sprache und Schreiben auseinander.