Green Deal: Der europäische Beitrag zur Umsetzung der SDGs

Dauer 2 Stunden zwischen 9:00 und 15:00 Uhr Zielgruppe: Schüler_innen, 14 – 18 Jahre Klimawandel und Umweltzerstörung sind existenzielle Bedrohungen für Europa und die Welt. Es braucht eine Kehrtwende. Der Green Deal ist die Antwort der EU, um den Übergang zu einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen. Diese Umgestaltung steht dabei…

Wie wird Frieden hergestellt? 5 Jahre Friedensvertrag in Kolumbien.

Online via Zoom

Mehr als 50 Jahre tobte in Kolumbien ein blutiger Konflikt. 220.000 Tote – 80% davon Zivilist_innen – mehr als sechs Millionen Binnenvertriebene, 25.000 Vermisste, fast 2.000 Massaker: grausame Verbrechen, die von allen Konfliktparteien – rechten Paramilitärs, Drogenkartellen, linken Guerrillas und staatlichen Militärs – seit 1958 verübt wurden. Mehr als die Hälfte aller Opfer sind laut UN Women Colombia Frauen. Maria Jackeline Rojas Castañeda war viele Jahre lang Mitarbeiterin der bekannten Organización Femenina Popular in Barrancabermeja, die sich für Frauenrechte und gegen alle Formen von Gewalt einsetzt, und mit der die Frauen*solidarität und KFBÖ seit 1985 in Kontakt stehen. Jackeline Rojas ist selbst direktes Opfer des bewaffneten Konflikts in Kolumbien; drei ihrer Familienmitglieder wurden ermordet; sie selbst wurde im Jahr 2000 von den Paramilitärs zur militärischen Zielscheibe erklärt. Maria Jackeline Rojas Castañeda im Gespräch mit Ulrike Lunacek, Diskussion.

Canceled Orange the World: Ein Abend gegen Gewalt an Frauen

ABGESAGT Ein Abend mit Talk, Lesung und Performance anlässlich des "Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt an Frauen" Vor 40 Jahren wurde der UN-Gedenktag in Erinnerung an die in der Dominikanischen Republik 1960 ermordeten Schwestern Patria, Minerva und María Teresa Mirabal (Las Mariposas) ausgerufen. Bis heute kämpfen Frauen weltweit gegen Gewalt und Diskriminierung, in den…

Klappe auf! 16 Tage gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen*

UMSTELLUNG AUF ONLINE-PROGRAMM Aufgrund der Covid-19-Situation waren die Filme online zu sehen Zu den Filmen Auch 2021 wurden die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen*  mit tollen Trickfilmen begleitet. Eine großartige Auswahl an animierten Kurzfilmen zu unterschiedlichen Formen von Gewalt und Diskriminierung wurde präsentiert. Filmauswahl: Fr, 26.11. - So, 28.11. CATCALLS (CA 2020,…

Wissen dekolonisieren.

Online

Silence, Wissen und Machtstrukturen. Vortrag von Emily Ngubia Kessé, Dr. rer. med.
Knowledge has always had an agenda – to sustain power relations. To whose advantage? - But how do epistemologies achieve this agenda? Translated to the field of neuroscience, I would like to focus on how practices of silencing contribute to the stabilization and maintenance of power and domination relations in the processes of knowledge production and transfer. I hope to make visible the (colonial) racist norms that are invisible to many members of the majority population.

Wiener Frauentag im Rathaus 2022

Die Frauen*solidarität  wird auch 2022 wieder bei der Informations- und Vernetzungsveranstaltung von feministischen- und Frauenorganisationen im Wiener Rathaus präsent sein!

Digitalisierung und emanzipatorische Bildung – ein Widerspruch?

Online

Podiumsdiskussion Eine Podiumsdiskussion mit Rocío Rueda Ortiz (Bildungswissenschafterin, Universidad Pedagógica Nacional, Bogotá), Dunia Khalil (Rechtsberaterin und Trainerin, Universität Wien ) und Raphael Perret (Medienkünstler, Zürich). Es moderiert Margarita Langthaler (ÖFSE). https://www.youtube.com/watch?v=0Qqw9aC0HiI&t=3s Während Digitalisierung seit ihren Anfängen einerseits mit der Hoffnung auf Demokratisierung verbunden war, werden viele Phänomene der digitalen Kommunikation immer stärker als Bedrohung für…

C3-Award 2022: Einreichen bis zum 30.4.

Wir vergeben wieder den C3 Award für herausragende Vorwissenschaftliche (Diplom-)Arbeiten von Schüler_innen von BHS und AHS aus ganz Österreich, die im laufenden oder vergangenen Schuljahr abgeschlossen wurden, mit thematischem Bezug und kritischen Zugang zu Internationaler Entwicklung.

Was kommt gut in sozialen Medien an?

Online via Zoom

Du machst selber Radiosendungen oder schreibst Artikel?
Du möchtest deine Beiträge besser auf sozialen Medien bewerben?
Online-Medienworkshop mit Radio-, TV- und Digital-Journalistin Anastasia Lopez

Südwind-Straßenfest am 14./15. Mai 2022

Die Frauen*solidarität hat auch dieses Jahr einen Standplatz am Südwind-Straßenfest

14./15 Mai am Campus der Uni Wien
https://www.suedwind.at/wien/

Klimagerechtigkeit medial aufbereiten

Lobaucamp Anfanggasse, Wien

Du möchtest kurze Videos von Demos machen, oder Meinungen per Interview einholen? Und das alles mit dem Handy?

C3-Award 2022

C3 - Centrum für Internatioale Entwicklung Sensengasse 3, Wien

Preisverleihung für herausragende Vorwissenschaftliche (Diplom-)Arbeiten

Die entwicklungspolitischen Organisationen im C3 - Centrum für Internationale Entwicklung freuen sich die Verleihung des C3-Awards 2022 anzukündigen.

Im Rahmen eines Festaktes werden die ausgewählten vorwissenschaftlichen (Diplom)Arbeiten vorgestellt und prämiert!