logo

Solidarität ist weiblich und international!

Der Verein Frauensolidarität - feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit – ist seit 1982 aktiv und engagiert sich für Frauenrechte in Afrika, Asien und Lateinamerika. In ihrer Informationsarbeit in Österreich verbindet die Frauensolidarität feministische und entwicklungspolitische Konzepte.

Sie betreibt,  gemeinsam mit den anderen entwicklungspolitischen Organisationen BAOBAB, ÖFSE, Paulo Freire Zentrum und Mattersburger Kreis, das C3 - Centrum für Internationale Entwicklung.

Bibliothek und Dokumentationsstelle

Frauen und „Dritte Welt“ 

Ausgewählte Neuzugänge

Projekte

Women's rights, social inclusion and the media

Zeitschrift Frauensolidarität

Politische und kulturelle Veranstaltungen

Kampagnen

Ausstellungen

Filmtage

Diskussions- und Vortragsreihen

Radio Women on Air

Frauen auf Orange 94.0, das Freie Radio in Wien, im Rahmen der Globalen Dialoge

Forschung zu Schwerpunktthemen wie

Frauenförderung in der Entwicklungszusammenarbeit,

Frauenarbeit in der internationalen Textil- und Bekleidungsindustrie

Erstellung von Unterrichtsmaterialien

Zusammenarbeit mit Gruppen in Nord und Süd

und Lobbyarbeit für Frauenförderung in der Entwicklungszusammenarbeit

DE | EN | ES
podcast facebook twitter

Osterferien
Unsere Bibliothek ist von 10. bis 17. April geschlossen!