logo

Frauen*rechte auf Stadt > Brigittenau wird erkundet
Radio–Workshop

So, 3. März 2019, 13.00-16.00 Uhr 
Radio ORANGE 94.0, Klosterneuburger Straße 1 (Ecke Gaußplatz), 1200 Wien

In den Städten des Globalen Nordens dominieren männliche Stadtplanungskonzepte. 50% der Frauen* und Mädchen*, die in den Städten des Globalen Südens wohnen fehlt ausreichender Lebensraum. Wie manifestiert sich Geschlecht im 20. Wiener Gemeindebezirk?

Im Radio-Workshop stehen feministische Perspektiven auf die Stadt zur Diskussion. In Form von Textbesprechungen und mittels Aufnahmegeräten wird die Brigittenau von den Teilnehmenden durch Passant*innen-Interviews erkundet: Welche Plätze/Orte sind geschlechtsspezifisch konnotiert? Wo und durch wen findet Raumergreifung und/oder Reproduktion von Geschlecht statt? Abschließend soll eine Radiosendung über die gemeinsam erarbeiteten Inhalte entstehen.

Trainerin: Tania Napravnik (Projektkoordinatorin des Radioprojekts „Globale Dialoge“)

>>> Die Teilnahme ist kostenlos. All genders are welcome.
>>> Anmeldung erforderlich unter kurse@o94.at

Der Workshop ist eine Kooperation mit Frauen*solidarität und Radio ORANGE 94.0 und findet im Rahmen des Riot-Festivals statt.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen