logo

Machen Sie mit!

Ohne die Unterstützung vieler engagierter und unentgeltlich arbeitender Frauen wäre die Arbeit der Frauensolidarität nicht möglich.

Vielen Dank an die Autorinnen, die ihre Beiträge für die Zeitschrift unentgeltlich zur Verfügung stellen!

Die nächste Ausgabe erscheint im März 2015 zum Thema Peking+20 und das European Year of Development. Die weiteren Themenschwerpunkte für 2015 sind Partner_innensuche/Familienkonstruktionen (2/2015),  Medien in Frauenhand (3/2015), Humor/kreative Strategien im Widerstand (4/2015).

Interessierte Autorinnen melden sich bitte bei der Redaktion:       ✉ redaktion@frauensolidaritaet.org !

zurück