logo

Fleißige Hände, Leiden ohne Ende. Die systematische Ausbeutung weiblicher Arbeitskraft in Indien (2013)
Herausgeberin: Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung, in Zusammenarbeit mit Frauen*solidarität und PRO GE.
Das 40-seitige Heft befasst sich mit der Ungleichverteilung von bezahlter und unbezahlter Arbeit entlang der Kategorie „Geschlecht“, die in Weltgegenden wie Indien in extremer Art in Erscheinung tritt.

Bestellung

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen