logo
Ausgabe 2/2019
Feminist Futures: Alternativen - Utopien - Dystopien

Zeitschrift

Feminist Futures: Alternativen - Utopien - Dystopien
Nr. 148 (2/19)

Welche Art von Politik wünschen wir uns? Wie wird Zukunft abseits der dominanten weißen Erzählung entworfen? Und wer hat das Recht, Kinder zu gebären, und für wen? Ausgangspunkt für diesen Schwerpunkt waren die Begriffe Utopien und Dystopien. Wovon träumen feministische Aktivist_innen, und gibt es bereits Anstrengungen, diese Träume wahr werden zu lassen? Aber auch: Welche Albträume gibt es? Und was tun feministische Bewegungen, damit jene nicht Wirklichkeit werden?

Neuzugänge

Die Frauen*solidarität empfiehlt monatlich ausgewählte Neuzugänge aus dem Bibliotheksbestand.

VERANSTALTUNGEN

© Bahá'í World News Service

Bildung in der Migrationsgesellschaft
Eine Festveranstaltung zu 10 Jahre C3

Mi, 06. November 2019, 18:00 - 20:00 Uhr
C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik, Foyer, Sensengasse 3, 1090 Wien

© adolfo colombres

Lesung & Publikumsgespräch spanisch/deutsch
Susana Szwarc: Zöpfe / Trenzas - das geraubte Geheimnis

Sa, 9. November 2019, 18:30 Uhr
tiempo nuevo genussbuchhandlung, Taborstrasse 17a, 1020 Wien
Tel: 9081326
http://tiempo.at/

 

© Karina Paciorkoska

Klappe auf!
Trickfilmabend im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Do, 28. November 2019, 19.00 Uhr
ArtSocialSpace Brunnenpassage, Brunnengasse 71 / Yppenplatz, 1160 Wien

DE | EN | ES
podcast facebook twitter

Literaturtipps:
Besuchen Sie uns auf Youtube: Bibliotheksnutzer*innen präsentieren ihre Lieblingslektüre!

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen